LIGAPOKAL

Halbfinale (am 1. Spieltag):
Kahlau - Gabriel 22:28
Engelhardt - Eggers 12:-2

Spiel um Platz 3 (am 4. Spieltag):
Kahlau – Eggers 27:36

Finale (am 4. Spieltag):
Gabriel – Engelhardt 32:15

Ligapokal-Sieger 2012/2013: Timo Gabriel

 

Herzlichen Glückwunsch!!!

 

 

POKAL

Achtelfinale (am 15. Spieltag):
1. Robohm - Engelhardt  18:14, 2. Zastrau - Lemke 18:20, 3. A. Junge - Kruse 8:26, 4. Matties - Stüben 0:8, 5. Suhr - Wilck 19:10, 6. Kahlau - Gabriel 19:48, 7. Mahler - Eggers 16:27 , 8. Lauks – B. Junge 6:8

Viertelfinale (am 20. Spieltag)

A. Sieger Spiel 1 Robohm - Sieger Spiel 2 Lemke 4:28

B. Sieger Spiel 3 Kruse - Sieger Spiel 4 Stüben -10:18

C. Sieger Spiel 5 Suhr - Sieger Spiel 6 Gabriel 10:16

D. Sieger Spiel 7 Eggers - Sieger Spiel 8 B. Junge 20:10

 

Halbfinale (am 25. Spieltag)

Sieger Spiel A Lemke - Sieger Spiel B Stüben 0:8

Sieger Spiel C Gabriel - Sieger Spiel D Eggers 23:-4

 

Finale (am 30. Spieltag)

Stüben - Gabriel 12:30


Pokalsieger 2012/2013: Timo Gabriel

 

 

CHAMPIONS LEAGUE

Gruppe A: 1. Engelhardt  (18/135:64), 2. Wilck (12/113:117), 3. Lemke (6/137:108), 4. Robohm (0/68:164)
Gruppe B: 1. Kahlau (15/135:40), 2. Lauks (7/94:75), 3. Suhr (6/42:77), 4. Matties (4/0:79)
Gruppe C: 1. Zastrau (15/151:101), 2. Kruse (7/74:70), 3. Eggers (7/118:119), 4. A. Junge (6/53:106)
Gruppe D: 1. Gabriel  (15/179:108), 2. B. Junge (12/91:124), 3. Mahler (9/151:105), 4. Stüben  (0/46:120)
 

1. Spieltag (am 6. Spieltag) / 4. Spieltag (am 11. Spieltag)
Gruppe A: Wilck - Robohm 26:18/28:22, Lemke – Engelhardt 16:20/19:30
Gruppe B: Lauks - Suhr 22:11/8:12 , Matties – Kahlau 0:12/0:24
Gruppe C: Eggers - Kruse 15:15/3:17 , A. Junge - Zastrau -2:16/23:28
Gruppe D: Mahler - B. Junge 54:10/26:29 , Gabriel - Stüben 47:28/18:12
2. Spieltag (am 7. Spieltag) / 5. Spieltag (am 14. Spieltag)
Gruppe A: Wilck - Lemke 18:12/21:14, Robohm - Engelhardt 8:18/1:16
Gruppe B: Lauks - Matties 0:0/22:0, Suhr - Kahlau -2:14/0:33
Gruppe C: Eggers - A. Junge 29:0/10:20, Kruse - Zastrau 2:18/17:22
Gruppe D: Mahler - Gabriel 18:24/16:38, B. Junge – Stüben 8:2/10:0
3. Spieltag (am 10. Spieltag) / 6. Spieltag (am 17. Spieltag)
Gruppe A: Wilck - Engelhardt 10:22/10:29, Robohm - Lemke 9:40/10:36
Gruppe B: Lauks - Kahlau 8:21/34:31, Suhr - Matties 27:0/-6:0
Gruppe C: Eggers - Zastrau 34:16/27:51, Kruse - A. Junge 8:9/15:3
Gruppe D: Mahler - Stüben 22:-2/15:6, B. Junge - Gabriel 12:40/22:12

Viertelfinale (18. und 19. Spieltag):
1. 1. Gruppe A Engelhardt - 2. Gruppe B Lauks 8:28, 8:38 (16:76)
2. 2. Gruppe A Wilck - 1. Gruppe B Kahlau 0:37, 0:8 (0:45)
3. 1. Gruppe C Zastrau - 2. Gruppe D B. Junge 16:4, 23:18 (39:22)
4. 2. Gruppe C Kruse - 1. Gruppe D Gabriel 45:16, 36:7 (81:23)

Halbfinale (27. und 28. Spieltag):
Sieger Spiel 1 Lauks - Sieger Spiel 4 Kruse 26:-16, 12:18 (38:4)
Sieger Spiel 2 Kahlau - Sieger Spiel 3 Zastrau 44:14, 33:53 (77:67)

Finale (33. Spieltag)
Sieger der Halbfinalspiele
Lauks - Kahlau 20:30

CL-Sieger 2012/2013: Christian Kahlau

Herzlichen Glückwunsch!!!

 

 

Europaliga

Gruppe A: 1. Engelhardt (18/123:31), 2. Zastrau (15/108:30), 3. Stüben (3/61:116), 4. Matties  (0/0:105)

Gruppe B: 1. Kahlau (15/134:102), 2. Lemke (9/139:106), 3. Eggers (9/120:132), 4. Suhr (3/52:105)

Gruppe C: 1. Mahler (15/144:85), 2. A. Junge (9/61:71), 3. B. Junge (6/95:103), 4. Kruse (3/52:93)

Gruppe D: 1. Gabriel (12/204:160), 2. Lauks  (9/144:121), 3. Wilck (9/118:134), 4. Robohm (6/96:137)

 

1. Spieltag (am 2. Spieltag) / 4. Spieltag (am 8. Spieltag)

Gruppe A: Stüben - Zastrau 22:30/8:4, Engelhardt – Matties 18:0/23:0

Gruppe B: Eggers – Lemke -2:49/40:19 , Suhr – Kahlau 0:20/26:8

Gruppe C: A. Junge – Kruse -3:0/16:0 , B. Junge – Mahler 33:23/14:18

Gruppe D: Robohm – Gabriel 0:28/37:45 , Lauks – Wilck 12:0/26:27

2. Spieltag (am 3. Spieltag) / 5. Spieltag (am 9. Spieltag)

Gruppe A: Stüben - Engelhardt 14:20/2:28, Zastrau - Matties 21:0/18:0

Gruppe B: Eggers – Suhr 13:0/25:8, Lemke - Kahlau 9:22/23:28

Gruppe C: A. Junge – B. Junge 12:2/29:16, Kruse – Mahler 6:10/25:40

Gruppe D: Robohm – Lauks 30:39/6:0, Gabriel – Wilck 39:40/34:26

3. Spieltag (am 5. Spieltag) / 6. Spieltag (am 12. Spieltag)

Gruppe A: Stüben - Engelhardt 8:12/7:22, Zastrau - Matties 23:0/2:0

Gruppe B: Eggers - Kahlau 10:21/34:35, Lemke – Suhr 29:10/10:8

Gruppe C: A. Junge – Mahler -8:18/15:35, Kruse – B. Junge 21:15/0:15

Gruppe D: Robohm – Wilck 6:13/17:12, Gabriel – Lauks 26:42/32:25

 

Viertelfinale (13. und 16. Spieltag):

1. 1. Gruppe A Engelhardt - 2. Gruppe B Lemke -2:14, 34:5 (32:19)

2. 2. Gruppe A Zastrau - 1. Gruppe B Kahlau 14:12, 14:38 (28:50)

3. 1. Gruppe C Mahler - 2. Gruppe D Lauks 18:18, 42:18 (60:36)

4. 2. Gruppe C A. Junge - 1. Gruppe D Gabriel 14:32, 38:37 (52:69)

 

Halbfinale (22. und 23. Spieltag):

Sieger Spiel 1 Engelhardt - Sieger Spiel 4 Gabriel 28:35, 19:36 (47:71)

Sieger Spiel 2 Kahlau - Sieger Spiel 3 Mahler 32:0, 31:6 (63:6)

 

Finale (31. Spieltag)

Sieger der Halbfinalspiele

Gabriel - Kahlau 17:14

 

EL-Sieger 2012/2013: Timo Gabriel


Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!